2017 – was schon war …

05.09.17 Warum sich zwei junge Frauen in einer Wohltätigkeitsorganisation engagieren

Unter genau diesem Titel findet, ihr heute unter http://m.fnp.de/lokales/frankfurt/Warum-sich-zwei-junge-Frauen-in-einer-Wohltaetigkeitsorganisation-engagieren;art675,2757929 einen Artikel über Audrey unsere Präsidentin und Mareike unsere Vize, die in der Frankfurter Neue Presse über LC36 berichten!!

Wir sind wahnsinnig stolz auf die Beiden.

22.07.17 Rock am Rathaus – Open Air Konzert von Round Table Tönisvort

Auch dieses Jahr durften wir wieder beim Rock am Rathaus am 22.07.17 organisiert von Round Table 188 Tönisvorst dabei sein. Bereits zum 9ten mal organisierten die Jungs das Fest und wir durften bereits zum 4ten mal Teil davon sein.

Neben super Musik von RoxxBusters versorgten die Jungs von Round Table 188 die Gäste mit Bier sowie alkoholfreien Getränke. Dazu gab es Grillwurst und Spießbraten vom Borghof. Wir versorgten die Gäste an unserem Cocktailstand mit leckeren Cocktails und Longdrinks.

Es war ein super Event mit vielen Gästen und super Stimmung!!

Wir kommen immer wieder gerne J Hoffentlich direkt nächstes Jahr, wo wir dann unser erstes kleines Jubiläum feiern.

17.06-18.06.17: Ladies Wochenende in Kaub

Um den Fokus passend zum neuen Amtsjahr auf die Freundschaft zusetzen und als Gruppe zu wachsen fuhren wir am Wochenende vom 17.06-18.06.17 nach Kaub. Was hätte sich besser für ein Wochenendausflug geeignet als ein Projekt von Round Table? Das Kinder und Jugendcamp in Kaub von Round Table richtet sich vorrangig an soziale benachteiligte und bedürftige Kinder und Jugendliche. http://jugendcamp-kaub.de/?DAS_CAMP

Unsere Präsidentin und Vizepräsidentin legten sich fleißig ins Zeug und organisierten zahlreiche Spiele um nicht nur Ladies‘ Circle besser kennen zu lernen sondern auch um uns untereinander besser kennen zu lernen. Durch die zahlreichen Spiele verging der Tag wie im Flug und wir lernten viele neue Seiten von den Ladies kennen. Neben den witzigen Spielen saßen wir zudem kurz zu einem Meeting zusammen, um über ein paar wichtige Themen zu reden. Darüberhinaus fand auch unser jährliches Meeting für unseren Förderverein statt. Abschluss unseres Abends bildete ein gemeines Grillen mit anschließendem Lagerfeuer.

Wir haben es sehr genossen mal wieder die Freundschaft in den Fokus zu stellen, die neben den tollen Projekten nie zu kurz kommen darf. Wir der LC36 wollen hier auch noch kurz die Chance nutzen unserer Präsidentin Audrey und unserer Vize Mareike für die Organisation zu danken.

Wir hatten ein super schönes Wochenende mit tollen Gesprächen. Voll motiviert und mit großen Zielen gehen wir aus diesem Wochenende. Ganz wichtig zu erwähnen ist noch das wir dieses Jahr „Circle of the Year“ geworden sind. Wer jedoch dachte, dass wir uns auf diesem Titel ausruhen hat sich getäuscht. Ihr könnt also gespannt sein was noch folgt, denn wir haben Großes geplant!!!

02.06.17 – 04.06.17: Mission 2017 – AGM Osnabrück

Nach dem AGM von Ladies‘ Circle Deutschland in Lippstadt, war es soweit und auch das AGM von Round Table Deutschland folgte und 6 unserer Ladies ließen es sich nicht nehmen den weiten Weg nach Osnabrück zu fahren.

Nach langer Fahrt trudelten unsere Ladies in Osnabrück ein rechtzeitig zum Welcome Abend. Freitagabend startete um 19h30 im Alando Palais. Bei gutem Essen, guter Musik und guten Getränke starteten wir das Wochenende mit altbekannten und neuen Freunden.

   

In den Samstag starteten unsere Ladies mit einem gemeinsamen Frühstück, wozu sich auch einige Freunde gesellten. Während ein Teil unsere Ladies an der Champagner-Verköstigung teilnahmen, verbrachte der andere Teil seinen Samstagnachmittag in der Sonne mit guten Freunden von überall.

Ab 18h startete der Galaabend in der Osnabrück Halle. Geführt wurde der Abend von einer wunderbaren Moderatorin. Neben den einzelnen Kettenübergabe und Ehrungen wurden unsere Ladies kulinarisch verwöhnt. An dieser Stelle möchte wir nochmal Maxime und seinem Präsidium gratulieren und nur das Beste für das Amtsjahr wünschen. Zudem hat es natürlich sehr gefreut das unser guter Freund Carsten von RT36 „Tabler of the Year“ geworden ist. Wir möchten auch dir hier nochmal von Herzen gratulieren.

 

Unsere 6 Ladies hatten ein wunderschönes Wochenende mit neuen und alten Freunden. Vielen Dank für dieses grandiose Wochenende und bis hoffentlich ganz bald!!!

10.05.17: Amtsübergabe

Am Mittwoch den 10.05.17 war es dann soweit, auch bei uns wechselten die Ämter.

Dazu trafen wir uns alle in der Apfelweinkneipe Adolf Wagner, um in typisch frankfurterischer Umgebung unsere Amtsübergabe zu feiern

Den Abend starteten wir bei einem traditionellen Frankfurter Schnitzel und dem dazugehörigem Ebbelwoi. Bei guter Stimmung und gutem Essen begannen wir den Abend. Nachdem für das leibliche Wohl gesorgt war, begann der offizielle Teil. Zunächst hielt unsere jetzt ehemalige Präsidentin Frauke eine kurze Rede, in der sie sich bei allen für das grandiose Jahr bedankte. Danach überreichte Sie allen Ladies und Aspirantinnen als Dankeschön eine Rose. Abschließend übergab Sie traditionell die Präsidentenkette an Audrey und wünschte dieser alles Gute für ihr Amtsjahr. Unsere neue Präsidentin ließ es sich natürlich auch nicht nehmen ein paar Worte zu sagen. Sie sagte, dass sie sich sehr auf das Jahr freue und sehr zuversichtlich ist, dass es ein tolles Jahr wird.

Zudem durften wir zahlreiche Gäste begrüßen, dazu zählte LC11 aus Hanau, RT90 aus Frankfurt, RT8 auch aus Frankfurt, RT36 aus Bonn, sowie RT32 aus Regensburg. Diese ließen es sich nicht nehmen Audrey persönlich viel Glück für ihr Jahr zu wünschen und ihr Kleinigkeiten zu schenken.

Wir danken euch ganz herzlich für euer Kommen es hat uns sehr gefreut, dass ihr dabei wart.

Zudem bedanken wir uns ganz herzlich bei Frauke unserer ehemaligen Präsidenten für ein wundervolles Jahr und freuen uns auf das kommende Jahr mit unserer neuen Präsidentin Audrey.

28.04.2017 – 30.04.2017: AGM in Lippstadt
Am Wochenende neigte sich das alte Amtsjahr dem Ende zu und knapp 300 Ladies läuteten in Lippstadt das neue Jahr gemeinsam ein. LC 36 war mit Past, amtierender Präsidentin und Vize vertreten.
Am Freitag startete ein sehr gelungener Welcome Abend des AGM-Wochenendes mit einem großen einladenden BBQ-Buffet. Es wurde getanzt und gelacht bis in die frühen Morgenstunden.

Nicht verwunderlich, dass der ein oder anderen unter uns die Teilnahme an der Delegiertenversammlung am Samstagmorgen ab 09:30 Uhr sehr schwer fiel! Aber wenn die Pflicht ruft… denn hier werden die Weichen für das neue Jahr gestellt und das alte entsprechend verabschiedet, inklusive Kassensturz und aktuellen Mitgliederzahlen.

LC 36 gratuliert ganz herzlich dem neuen Präsidium rund um Sandra und bedankt sich bei der jetzigen Past Präsidentin Gudrun für ihr Engagement und Mühen des letzten Jahres.
Auch ein neues NSP wurde gewählt und wir freuen uns sehr auf zwei Jahre „Flugkraft“.

Die Gala – das Highlight des Wochenendes – fand in einer wunderschönen Location statt, in welcher uns die Lippstädter Mädels in wahnsinnig aufwendigen venezianischen Roben begrüßten. Viele folgten dem Motto und trugen tolle Kleider und geheimnisvolle Masken, getreu dem Motto: Lippstadt – das Venedig Deutschlands!

Nach den Grußworten durch das RTD Präsidium und der offiziellen Kettenübergabe von Gudrun an Sandra kam der Programmpunkt: Verleihung des Titels Circle of the Year … und JA, LC 36 hat sich diesen Titel gesichert und ist mächtig stolz!!!!
So wundert es nicht dass am Sonntagmorgen, die Augen klein und die Füße schwer waren als es wieder Richtung Heimat ging!
Ein rundum tolles AGM, mit kurzen Wegen, feinem Essen, schönen Locations und sehr tollen Gastgeberinnen – Danke LC Lippstadt!

19.04.2017: Sag zum Abschied leise Servus…
… nach über 2 Jahren bei Ladies Circle 36 Frankfurt am Main war am letzten Mittwoch der Abend gekommen, an dem wir unsere Lady Claudia verabschieden mussten.

Wie immer macht man so etwas bei lieb gewonnenen Menschen mit meinem lachenden aber auch einem weinenden Auge.

Wir freuen uns tierisch für sie, dass sie mit ihrem Liebsten zusammen ein kleines Nest für den Nachwuchs bauen wird, sind aber auch tief traurig, dass sie dafür unser wunderschönes Frankfurt und natürlich auch unseren Circle verlässt.

Nun wollten wir uns es nicht nehmen lassen auch auf diesem Weg noch einmal vielen Dank zu sagen für die gemeinsamen Erlebnisse mit Dir. Es gibt kaum eine Lady bzw. Aspirantin, die nicht eine Anekdote mit Dir zum Besten geben kann. Wir alle sind stolz und auch dankbar so einen lieben Menschen in unseren Reihen gehabt zu haben und hoffen, dass Du in Deiner Region einen passenden Circle finden wirst.

Ganz viel Freude bei Deinem Start in ein neues, unbekanntes Abenteuer und vergiss uns nicht!

Dein Ladies Circle 36 Frankfurt am Main   

18.02.2017: LC36 Gintasting Part III
Unter dem Motto „Aller guten Dinge sind DRY“ machten wir uns auch in diesem Jahr wieder mit 108 Gästen, aus allen Regionen Deutschlands, auf eine lustige Reise durch die Ginwelt.
Die Gaumen unserer Gäste wurden mit 6 leckeren und für viele noch unbekannten Ginsorten (Tonka Gin, Gin Lossie, White Swan, BOAR Gin, Inverroche Distillery und GINGO Gin), dem Tonic Water von Fentimans und einem Flying Buffet von Tristan Restaurant & Catering verwöhnt.
Durch das Programm führte unsere Vize Audrey welches mit den Klängen von DJ Tobi vom RT 185 Schwandorf  untermalt wurde.
Neben einer Tombola, mit unglaublich vielen tollen Preisen, wurden an dem Abend auch noch Ladies für den guten Zweck versteigert sowie die Hose unserer Ehrenlady aus Rottweil.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde in der Romanfabrik e.V. gelacht, getrunken und getanzt.

Die Erlöse des Tastings kommen, wie immer, einem guten Zweck (Frauen helfen Frauen Frankfurt e.V. und unserem Patenkind Blessings aus Knysna) zu Gute.

Dank unserer Gäste konnten wir an diesem Abend die magische Grenze von 4.000 Euro knacken!!!!
Dafür möchten wir uns bei allen Gästen, Sponsoren und Helfern nochmal  lich bedanken!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)